Video

Christoph Fellinger (Beiersdorf AG) Teil 1

Zum neuen Jahr gibt es auch ein paar neue Konzepte auf beginners-mind, ab heute drehe ich den Spieß einmal um! Mit diesem Video beginne ich eine Interviewreihe in der ich Personaler zu Ihren Eindrücken der Berufsstarter befrage. Wie wirken die heutigen Bewerber auf die Personaler? Was hat sich im Vergleich zu früheren Bewerbergenerationen verändert? Und natürlich frage ich im gewohnt direkten beginners-mind- Stil nach den ganz persönlichen Erfahrungen meiner Interviewpartner.

Ich freue mich sehr das Christoph Fellinger den Anfang macht. Christoph ist zuständig für Employer Branding und Talent Attraction bei der Beiersdof AG. So konzipiert er unter anderen Karriereveranstaltungen und Online Aktionen mit dem Schwerpunkt auf das internationale Traineeprogramm von Beiersdorf und macht auch einiges im Bereich Video (wie er auch bei den Blogger Kollegen vom Personalmarketing Blog letztens berichtete). Der Beiersdorf YouTube Channel sei allen Lesern und Zuschauern hiermit ans Herz gelegt.

Ich werde das Interview in zwei Teilen posten. In diesem Teil spricht Christoph über seinen Berufseinstieg, was er von den Berufseinsteigern heute hält und verrät was Bewerber aus seiner Sicht erlebten, wenn sie Mäuschen bei Beiersdorf spielen könnten. Ich freue mich über eure Kommentare, im nächsten Teil geht es unter anderem um den Einsatz von Social Media bei Beiersdorf und um die Erfahrungen die Christoph ganz persönlich im Social Web gemacht hat.

5 Responses to “Christoph Fellinger (Beiersdorf AG) Teil 1”

  1. Ralf Appelt
    Januar 24, 2011 at 10:08 am #

    Prima Idee die Perspektive auf die Unternehmen zu richten. Bin auf die Folgebeiträge gespannt.

    • admin
      Januar 24, 2011 at 11:02 am #

      du wirst sie bekommen Ralf! :)

  2. Sven Wiesner
    Januar 28, 2011 at 12:58 pm #

    Klasse Beitrag! Christoph Fellinger spricht übrigens bei unserem beesocial Event am 10.02. in Hamburg zum Thema Personalmarketing 2.0, Anmeldung via Xing: https://www.xing.com/events/beesocial-2-social-media-personalmarketing-2-0-676315. PS: Hoffe die Schleichwerbung wird verziehen ;-)

    • admin
      Januar 28, 2011 at 2:17 pm #

      Ich danke in jedem Fall für den ersten Teil des Kommmentars!
      Was die Schleichwerbung angeht, mmmhhh naja eigentlich macht man das ja im Linkfeld, oder?
      (: ol’s jut! Viel Erfolg euch und ich hoffe ich bin bald nochmal eingeladen zu euch!

Leave a Reply